Quelle der Frauen

Brisantes Drama über einen Aufstand muslimischer Frauen gegen die Bevormundung der Männer.

 

Dramakomödie | 2013 | 120 Minuten | Deutsch | Regie: Radu Mihaileanu | Mit Leïla Bekhti, Hafsia Herzi, Hiam Abbass, Saleh Bakri

Irgendwo in Nordafrika: Seit ewigen Zeiten holen die Frauen in sengender Hitze das Wasser von einer Quelle an der Spitze eines Berges - eine mühselige Arbeit, bei der sich bereits viele Frauen verletzt oder Fehlgeburten erlitten. Jetzt soll Schluss damit sein! Angeführt von der jungen Leila verlangen die Frauen, dass die Männer eine Wasserleitung verlegen. Als sich die Traditionalisten weigern, beginnen die Frauen einen Liebesstreik. Das ruft Leilas missgünstige Schwiegermutter auf den Plan, der die Liebesheirat des Sohnes immer schon ein Dorn im Auge war. Die Situation im Dorf verschärft sich.

Ausgezeichnet mit dem "PRÄDIKAT BESONDERS WERTVOLL" der Deutschen Film- und Medienbewertung

''Witzig, berührend und mit positivem Schwung'' (Filmgazette)

''Großes Kino, das auf große Leinwände gehört'' (Deutsche Film und Medienbewertung)

''Warmherziges Drama mit faszinierenden, unverbrauchten Schauspielern'' (Brigitte)

''Brillant, feinfühlig, wunderschön und poetisch'' (IMDB)

''Kraftvoller und bewegender Film'' (IMDB)

''Brandaktuell, ehrlich und zauberhaft'' (TV Movie)

''Berührend und gleichzeitig erschütternd - 10 von 10 Sternen'' (IMDB)

''Witzig und unterhaltsam, regt aber auch zum Nachdenken an'' (IMDB)  

 

"Quelle der Frauen" in Kürze auf maona.tv verfügbar.


Hier kannst du dich zum Newsletter anmelden und erhältst eine Benachrichtigung sobald Quelle der Frauen veröffentlicht is.
Jetzt zum Newsletter anmelden
 

Alle Kategorien



 

 

Zum Newsletter anmelden
und gratis Videokurs sichern: "Machen Emotionen krank?"

Du möchtest über neue Filme auf maona.tv benachrichtigt werden? Dann abonniere hier unseren Newsletter und als Dank bekommst du den 3-teiligen Videokurs.

JETZT GRATIS ZUGANG SICHERN

Weitere Inhalte die dir gefallen könnten

Jesus Christus

Spannende Dokumentation über Jesus Christus und wie seine Religion die Menschheit geprägt hat.

Der Mensch

Ein multidimensionales Wesen

Die Geschichte vom weinenden Kamel

Bewegende Geschichte als Metapher für das Leben. Märchenhaft-spannend und bezaubernd.

Der Weg war sein Ziel

Zu Fuß von München nach Venedig. Stimmungsvoll, mit beeindruckenden Bildern der legendären Wander-Route über die Alpen.
Close

Du möchtest über Neuigkeiten von maona.tv benachrichtigt werden?

Dann abonniere hier unseren Newsletter und als Dank bekommst du den 3-teiligen Videokurs "Machen Emotionen krank?"