Peaceful Warrior

Der Pfad des friedvollen Kriegers

 

Spielfilm | 2006 | 120 Minuten | Deutsch | Regie: Victor Salva

Dan Millman, ambitionierter Sportler mit besten Aussichten auf eine erfolgreiche Karriere als Leistungsturner, träumt seit seiner Kindheit davon, in der Leichtathletik als „König der Ringe“ einmal eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen zu gewinnen. Rücksichtslos gegen sich selbst und manches Mal auch gegen seine Sportkameraden kommt er als junger Mann seinem Ziel immer näher. Doch trotz seiner Erfolge hadert er mit seinem Leben. Eines Nachts, als er versucht der Schlaflosigkeit zu entkommen lernt er an einer Tankstelle einen mysteriösen Tankwart kennen. Dieser beginnt, ihm rätselhafte Ratschläge zu erteilen und scheint über außergewöhnliche Fähigkeiten zu verfügen. Nach anfänglichen Widerständen erliegt Dan der Faszinationskraft von „Sokrates“, wie er den Alten nennt, und findet sogar zu bisher nicht erzielten sportlichen Höchstleistungen. Bis Dan Millman aus purem Leichtsinn einen Motorradunfall verursacht, bei dem er schwerste Verletzungen am Bein davonträgt. Dans Karriere scheint unwiderruflich beendet zu sein. Sokrates überzeugt seinen Schüler jedoch, nicht aufzugeben, sondern weiter zu trainieren und unbeirrt an sich zu glauben.

„Schaff diesen Müll raus. Der ist es, der dich von dem einzigen Wesentlichen da draußen abhält: Diesen Moment. Hier und jetzt. Und bist du wirklich im Hier und Jetzt, wirst du verblüfft sein, zu was du in der Lage bist und wie gut du es tun kannst.“ Zitat aus dem Film „Peaceful Warrior„

Die Geschichte von Dan Millman hat sich wirklich ereignet, mit seinem Team gewann er Olympisches Gold in seiner Disziplin. Seinen spirituellen Weg beschrieb Millman in „Der Pfad des friedvollen Kriegers“, das schnell zu einem Kultbuch wurde und bis heute schon mehreren Generationen nach ihm veranschaulichte, dass „der Weg das Ziel" ist und „falsches Denken“ unsere Wirklichkeit negativ beeinflusst. Victor Salva hat das Kultbuch mit Nick Nolte als charismatischer Sokrates und Scott Mechlowicz als innerlich zerrissenem und äußerlich lädiertem Spitzensportler beeindruckend verfilmt. Sein Film hält die Balance zwischen kraftvollen, spannungsreichen Sport- und Trainingsaufnahmen und eher ruhigen Passagen, die Dans innere Entwicklung zu Selbsterkenntnis und einem transzendierten Bewusstsein hin anschaulich visualisieren und zeigen, wie sich dabei die Wahrnehmung der äußeren Realität verändert.

 

 

"Peaceful Warrior" in Kürze auf maona.tv verfügbar.


Hier kannst du dich zum Newsletter anmelden und erhältst eine Benachrichtigung sobald Peaceful Warrior veröffentlicht is.
Jetzt zum Newsletter anmelden
 

Alle Kategorien



 

 

Zum Newsletter anmelden
und gratis Videokurs sichern: "Machen Emotionen krank?"

Du möchtest über neue Filme auf maona.tv benachrichtigt werden? Dann abonniere hier unseren Newsletter und als Dank bekommst du den 3-teiligen Videokurs.

JETZT GRATIS ZUGANG SICHERN

Weitere Inhalte die dir gefallen könnten

Last Ocean

Paradies am Ende der Welt. Preisgekrönter Dokumentarfilm über eines der letzten unberührten Meere unserer Erde

Human

Die 3-teilige Serie - Was macht uns zu Menschen? Was verbindet uns tief im Innern? Eine bewegende Konfrontation mit der Essenz unserer Menschlichkeit.

Erfülle deine tiefsten Wünsche

Hier kriegst du in der Praxis bewährte Übungen und Tipps an die Hand, um deine Wünsche Realität werden zu lassen.

Awake

Ein Reiseführer ins Erwachen
Close

Du möchtest über Neuigkeiten von maona.tv benachrichtigt werden?

Dann abonniere hier unseren Newsletter und als Dank bekommst du den 3-teiligen Videokurs "Machen Emotionen krank?"